Erfolg kann trügerisch sein. Schwächen oder Fehler werden dann erst oft bemerkt, wenn es bereits zu spät ist. Permanente Bewegung, also Wandel, kann dem vorbeugen. Der Beitrag gibt eine Anleitung dazu.
17.08.2010
11462x angezeigt
K. Ohmae postulierte aufgrund der zunehmenden Globalisierung, des raschen technischen Fortschritts und protektionistischer Tendenzen Mitte der 1980er Jahre, einen neuen Unternehmenstyp, das Triade-Unternehmen. Für viele Generationen von Unternehmenslenkern avancierte das Triade-Modell in kurzer Zeit zu einer nicht mehr wegzudenkenden Orientierungshilfe für die strategische Ausrichtung internationaler Geschäftstätigkeiten. Doch welche Relevanz hat das über ein viertel Jahrhundert alte Modell heute noch und wo kann es aktuell zu einer strategischen Orientierung von Unternehmen beitragen?
17.08.2010
Alexander Blunck
12023x angezeigt
Talentmanagement ist anspruchsvoller als mancher denken mag. Umfragen zeigen, dass 25% der High Potentials mit dem Gedanken spielen demnächst zu kündigen. Der Beitrag zeigt auf wie Sie Topleute erkennen und halten können.
26.07.2010
19985x angezeigt
In der Literatur ist eine Anwendung der Wertschöpfungskette auf das Personalmanagement bisher nur ansatzweise zu finden. Insbesondere eine auf ihr aufbauende Analyse und die Erarbeitung von organisatorischen Gestaltungsempfehlungen fehlen weitgehend. Die vorliegende Arbeit trägt zur Schließung dieser Lücke bei.
25.07.2010
14661x angezeigt
Die Branchenstrukturanalyse von Porter, auch bekannt unter der Bezeichnung "Five Forces", besteht mittlerweile seit über 30 Jahren und hat an Bedeutung für die Praxis nicht verloren. Der Beitrag gibt einen prägnanten Überblick und weist auf wichtige Details bei der Anwendung hin.
25.07.2010
Eric Gleß
21486x angezeigt
Artikel 6 bis 10 von 57
« 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 »