Wie kann die Unternehmensführung die „passende Organisationsform“ festlegen? Wie geht sie vor, was sollte sie dabei beachten, welche Kompetenzen braucht sie dafür und woran erkennt sie die Effizienzwirkungen ihrer Entscheidung? Diese und andere zentrale Fragen beantworten Norbert Thom und Andreas P. Wenger in ihrem neuen Buch.
26.07.2011
14546x angezeigt
Wer sich bei Visualisierungen ausschließlich auf Flipcharts und Moderationswände verlässt, limitiert die Verbreitung des systemischen Ansatzes im Management und in Organisationen.
26.03.2011
Von:Christoph Schlachte
30425x angezeigt
Vielen Führungskräften fällt es im Tagesgeschäft immer noch schwer, bereichsübergreifende Prozesse entlang der Wertschöpfungskette in ihrem vollen Ausmaß zu erfassen und zu steuern. Dabei hat gerade das operative Führungs- und Management-Verhalten jenseits angestammter Abteilungsgrenzen maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Andrew Spanyi trägt mit seiner Veröffentlichung dazu bei, diese Lücke zu schließen.
14.03.2011
Von:Andrew Spanyi
19320x angezeigt
Auch 2011 führt die Reorganisation von Strukturen und Prozessen die Rangliste der wichtigsten Anlässe für Veränderungen in Unternehmen an.
02.02.2011
31833x angezeigt
Sowohl in Unternehmen, Foren, Verbänden und Literatur wird immer wieder die Frage gestellt, was ein moderner Organisator heute in einem Unternehmen leisten muss und für welche Themen und Aufgaben er zukünftig Verantwortung tragen soll. Einen Beitrag zu mehr Transparenz liefert der nachfolgende Artikel.
04.01.2011
14077x angezeigt
Artikel 1 bis 5 von 98
« 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 »