Web-Services – wie kleine und mittlere Unternehmen strategisch profitieren können

Dieser Artikel beleuchtet die strategischen Einsatzmöglichkeiten von Web Services und resultierende Chancen für kleine und mittlere Unternehmen. Der Leser bekommt einen praktischen Kurzüberblick zum Thema Web Services und virtuelle Strukturen.

30.12.2003
Übermittlung Ihrer Stimme...
1 2 3 4 5
5539x angezeigt
Virtuelle Organisation

1. Wer?, Wann?, Wo?

Autoren:

Andreas Krammer, Universität Augsburg, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II, Augsburg

Oliver Luft, Universität der Bundeswehr, Lehrstuhl für Internationales Management, München

2. Woher?, Wohin?, Warum?

Allgemein wird unter einem Web Service eine abgeschlossene (gekapselte) Anwendung zur Erfüllung einer definierten Aufgabe verstanden, die über wohldefinierte Schnittstellen angesprochen werden kann und vorwiegend für die Kommunikation zwischen Anwendungssystemen geschaffen ist. Hierbei erfolgt die Kommunikation mit anderen Anwendungen durch Nachrichtenaustausch per Remote Procedure Call (RPC), wodurch eine lose Kopplung der Anwendungen erreicht wird. Implementierungsdetails bleiben dem Dienstnehmer verborgen. Web Services können jederzeit und von jedem Ort aus aktiviert werden, vorausgesetzt Benutzer bzw. Anwendungen haben entsprechende Zugriffsrechte.

3. Was ?, Wie?, Welche Ergebnisse?

Dieser Artikel beleuchtet die strategischen Einsatzmöglichkeiten von Web Services und resultierende Chancen für kleine und mittlere Unternehmen. Im ersten Abschnitt wird der Munich Web Service Circle vorgestellt und die Technologie und Bedeutung von Web Services erläutert. Im Folgenden werden unternehmensinterne und im Schwerpunkt unternehmensexterne Einsatzmöglichkeiten dargestellt, bevor mögliche Anknüpfungspunkte und ein Fazit den Artikel abschließen.

4. Für wen?, Unter welchen Bedingungen?

Für Leser, die einen praktischen Kurzüberblick zum Thema Web Services und virtuelle Strukturen bekommen möchten.

5. Wie einzuschätzen?

Geeignet für praktische Anwender, ‚virtual worker' und sonstig am Einsatz moderner Technologien Interessierte.

Dateien:
 Webservices (1.8 MB)